Kurzweil & Wohlklang
unsere Stücke
Vorstellungstermine
Kontakt/Impressum
Gästebuch
interner Bereich
neu
Das Theaterunternehmen "Kurzweil & Wohlklang" wurde im Jahre 2006 von Karl-Heinz Hummel, Christian Auer und Benjamin Sahler mit dem Ziel gegründet intelligentes musikalisches Unterhaltungstheater mit menschlicher Tiefe zu schaffen.

Das Kreativteam (Benjamin Sahler - Dramaturgie und Regie, Karl-Heinz Hummel - Buch und Liedtexte und Christian Auer - Dramaturgie und Musik) entwickelt Musiktheater-stücke und realisiert diese in Koproduktion mit verschiedenen Spielstätten und Tourneetheatern.


Koproduktion mit Konzertdirektion Landgraf:
Zwischen 2006 und 2010 gab es eine enge Kooperation mit der Konzertdirektion Landgraf (Europas größtem Tourneetheaterveranstalter) bzw. dem Tourneetheater Thespiskarren.
Dort liefen folgende Stücke über viele Jahre im gesamten deutschsprachigen Raum:
"Zarah Leander - Der Wind hat mir ein Lied erzählt"
"Gestatten, Jacques Offenbach - eine Collage über das Leben des Königs der
  Operette"
"Vampire, Cats und heiße Girls" - Musicalgala 

Ab der Spielzeit 2010/11 werden diese Werke von uns in Eigenregie vermarktet.


Am 04. Mai 2009 gaben wir mit "Zarah Leander - der Wind hat mir ein Lied erzählt" unser Debut am Deutschen Theater in München. 

Darüber hinaus gastierten wir u.a. an folgenden Theatern:
Prinzregententheater München
Theater am Aegi, Hannover
Theater Winterthur
Theater Schweinfurt
Festspielhaus Worms
Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen
Kulturfestival Bad Füssing
Theater Gotha
Stadthalle Weinheim
und über 100 weiteren Spielstätten

 

Koproduktion mit Münchenmusik und dem ValentinKarlstadt-Theater:
Gemeinsam mit weiteren Künstlern zeigen wir uns auch für die Programme des Valentinkarlstadt-Theaters in München verantwortlich.
Gemeinsam produzierten wir z.B. das Musical "Ritter Unkenstein" mit der Veranstaltungsfirma MünchenMusik im Prunkhof des Münchner Rathaus, welches im Sommer 2006 seine umjubelte Premiere feierte. Diese Aufführung gastierte im Jahr 2009 ebenfalls für mehrere Vorstellungen im Deutschen Theater München
2007 entstand erneut in Koproduktion mit dem Münchner ValentinKarlstadt Theater und Muenchenmusik die "beswingte" Komödie "Buchbinder Wanninger". Die Uraufführung fand im April 2007 im Theater Winterthur statt, zwei Gastspiele dieser Inszenierung führten neben zahlreichen weiteren Auftritten auch ins Münchner Prinzregentheater.
Diese und weitere Stücke, die in Koprduktion mit dem ValentinKarlstadt-Theater entstanden sind, finden Sie (hier) auf einer seperaten Webseite dokumentiert. Buchungen dieser Stücke können Sie über uns vornehmen.